Ein Main Feature!

http://www.apple.com/itunes/smartplaylists.html

Was sind Smart Playlists?

  1. Gegensatz zu den aus Winamp und Co. bekannten statischen Playlisten können die smarten einfach mehr. Was ist dieses Mehr? Da Bilder mehr sagen als 1000 Worte und ich gerade nicht viel Zeit habe: ein paar Screenshots von iTunes:

{image:smart playlists 1} {image:smart playlists 2} {image:smart playlists 3} {image:smart playlists 4}

Das stand ursprünglich in [[MP3 Verwaltung]]

  • unterschiedliche Ebenen: Titelebene (auf einer CD), CD-Ebene (CD einer Doppel-CD), Doppel-CD (Sampler)
  • Albumebene
    • Release Typ (Sampler, Single, Album), Albumname
  • Titelebene
    • Künstler
    • ähnliche Titel bis Tiefe x (Ähnlichkeit auf Künstler oder Titelebene)
    • bestes Rating
    • bestimmte Kommentare, zusätzliche Infos, Playlist
    • Year (Decade: 90er, 80er)
    • Situation, Stimmung (niedergeschlagen, Einschlafmusik, aufmunternte)
  • zufällig
  • beschränken

Lists (von der iTunes-Website)

  • Massive Beats: Genre = Electronica & BPM > 120
  • Never listened: PlayCount = 0
  • Favourites: Rating = 5 Sterne
  • New Releases: Year = 200x
  • Love Songs: Song contains Love | Album contains Love
  • Newest 100: Limit Newest to 100
  • Fill CD, iPod
  • “Rock Songs added last month”

Usability Feature: add Smart Playlists from a website

Ich las auf MP3 Verwaltung die iTunes Smart Playlists Vorschläge. Da dachte ich mir: “Wenn du jetzt auf die iTunes Webseite gehst, kannst du sicher einen dieser Vorschläge anklicken und die Smart Playlist landet in deinem iTunes. Solch eine Usability erwarte ich einfach :)

OK ich wurde enttäuscht. Es geht nicht. Jetzt darf ich die gewünschte Playlist in mein iTunes einhämmern.

Unsere Software muss dieses Feature haben! (Diese Snips befassen sich nicht mit dem wie :)


projects/mp3verwaltung/smartplaylists.txt · Last modified: 13.11.2008 22:38 (external edit)